Freunde & Förderer

Als öffentliche Schule in nicht-staatlicher Trägerschaft ist die Rudolf Steiner Schule eine Non-Profit-Organisation, die seit ihrer Gründung im Jahr 1985 ausschliesslich aus privaten Mitteln finanziert wird. Aufgrund der Tatsache, dass die Schule keine öffentlichen Gelder erhält, arbeiten Eltern und LehrerInnen als Unternehmer, die gemeinsam Verantwortung für den Erhalt und die zukünftige Entwicklung der Schule tragen.

Idealismus braucht Unterstützung

Mit viel Idealismus und ehrenamtlichem Engagement setzen wir uns in der Schulgemeinschaft dafür ein, dass wir ein attraktives Bildungsangebot zu tragbaren Kosten erbringen können.

Dabei sind wir allerdings - neben unseren eigenen Anstrengungen - auf die tatkräftige Hilfe durch Freunde und Förderer angewiesen. Nur mit deren finanzieller Unterstützung ist es uns möglich, die materielle Belastung der Elternschaft auf einem zumutbaren Niveau zu halten und Investitionen in die zukünftige Entwicklung der Schule zu tätigen. Über Ihren persönlichen Beitrag würden wir uns sehr freuen.

May 2017
MonTueWedThuFriSatSun
March 2017 June 2017
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031