Veranstaltungen

Leitfaden zur Impfentscheidung

Donnerstag, 16.02.2017, 20.15 Uhr

Vortrag und Gespräch mit Andreas Bachmair, Naturheilpraktiker

Damit nicht Ihre Angst die Entscheidung trifft

„Die meisten Menschen haben vor einer Wahrheit mehr Angst, als vor einer Lüge“, so Andreas Bachmair. Der Naturheilpraktiker und Autor zahlreicher Bücher informiert über „Risiken und Nebenwirkungen“ von Impfungen. Sein Anliegen ist, mehr Transparenz in Sachen Impfungen und Impfschäden zu schaffen.

Andreas Bachmair, 1968

Seit 1997 Heilpraktiker, seit 2003 kantonal approbierter Naturheilpraktiker, seit 2003 Praxis für klassische Homöopathie in Kreuzlingen

Schwerpunkt unter anderen Behandlung von Impfschäden

Ort: Rudolf Steiner Schule Kreuzlingen

Weiter lesen

Nachmittag der offenen Tür im Sunneboge

Nachmittag der offenen Tür im Sunneboge

Mittwoch, 22.02.2017, 15.00-17.30 Uhr

Der Kindergarten, die Spielgruppe und die Eltern-Kind-Gruppe öffnen ihre Türen… Wir freuen uns Sie in unseren großzügigen Räumlichkeiten und weitläufigem Garten willkommen zu heissen. Zu Beginn laden wir die Kinder und Eltern zu unserem Märchen ein. Anschliessend haben Sie die Möglichkeit unser Angebot von 0-6 Jahre kennen zu lernen und grundlegende Fragen zu stellen. Die Kinder dürfen das anregende Spielangebot nutzen und etwas Kindergarten-, Spielgruppen oder Eltern-Kind-Gruppen-Luft schnuppern. Auch werden die Kinder mit einem kleinen Zvieri überrascht…

Märchenstunde: Maschenka und der Bär

Nach einem russischen Märchen

Als Maschenka bei ihren Grosseltern ist ...

Weiter lesen

3 x Chemie – Von den chemischen Phänomenen zu den Modellvorstellungen

Montag/Dienstag/Mittwoch, 06./07./08.03.2017, 20.15 Uhr

Alois Heigl, Lehrer für Naturwissenschaften

Unterrichtsbeispiele aus dem Chemie-Lehrplan der Waldorfschule zum Miterleben und Mitmachen – ohne Voraussetzungen!

Ort: Rudolf Steine Schule Kreuzlingen

Weiter lesen

Malort nach Arno Stern

jeweils montags, 06.03.2017, 16.15- 17.45 Uhr, Jahreskurs

„Nirgends ist möglich, was hier im Malort geschieht. Nirgends kann die Person ein Spiel erleben, das dermassen nur dem eigenen Rhythmus entspricht. Vielen, die hier malen, entwachsen riesengrosse Räume, die von nie zuvor erkannten Bedürfnissen und Fähigkeiten zeugen.“ (Arno Stern)

Teilnehmen können Kinder von 3 bis 99 Jahren

Jahresbeitrag (3 – 23 Jahre) 600.00 CHF pro Jahr

Jahresbeitrag  ab 23 Jahre  800.00 CHF pro Jahr

Leitung: Katrin Wiedemann, Absolventin der Königlichen Akademie der Schönen Künste Antwerben und der Kunstakademie Wien.

Anmeldung: katrin.wiedemann@kwiek.ch, 071 671 28 ...

Weiter lesen

Lebendige Pädagogik

Seminar März- Mai, jeweils mittwochs, 19.30 - 21.00 Uhr

08./15./22./29.03./05./12.04./03.05.2017

In der Schrift „Die Erziehung des Kindes vom Gesichtspunkt der Geisteswissenschaft“ legte Rudolf Steiner einige Grundzüge der anthroposophischen Pädagogik dar. Wichtige Aspekte zur körperlichen, seelischen und geistigen Entwicklung der Kinder werden darin beschrieben und geben Verständnis für die Arbeit mit den Kindern in der Vorschul- und Schulzeit.

Anmeldung bis 19.02.2017 Auskunft: +41 62 822 83 49

Kosten: 140 CHF/Euro

Die Schrift „Die Erziehung des Kindes“ kann bei der Kursleiterin bezogen werden.

Ort: Kindergarten der Rudolf Steiner ...

Weiter lesen

FOMO- Die Angst, etwas zu verpassen

FOMO- Die Angst, etwas zu verpassen

Montag, 13.03.2017, 20.15 Uhr

Vortrag und Gespräch mit Medienexperte Uwe Buermann

Zusammen mit dem Smartphone breitet sich eine neue Krankheit aus: FOMO (fear of missing out) .

Die Angst etwas zu verpassen führt immer mehr Menschen und leider auch schon junge Jugendliche in die Smartphone-Sucht. Wie können wir diesen Ängsten begegnen und vor allem unseren Kindern helfen, sich gegen diese Ängste zu wappnen.

Diesen und anderen Fragen soll im Vortrag und Gespräch mit Uwe Buermann nachgegangen werden.

Uwe Buermann, Berlin, Studium der Pädagogik, Lehrer für Computerkunde, freier Medien- und Suchtberater, wissenschaftlicher Mitarbeiter des IPSUM-Instituts

www.erziehung-zur-medienkompetenz.de

Ort ...

Weiter lesen

Krabat

Krabat

Freitag/Samstag/Sonntag, 17./18.03. 17, 20.00 Uhr, 19.03.2017, 17.00 Uhr

«Komm nach Schwarzkollm in die Mühle, es wird nicht zu Deinem Schaden sein!» Immer wieder hört Krabat, der vierzehnjährige Waisenjunge, im Traum diese Worte und neugierig macht er sich auf den Weg. Es scheint ein grosses Geheimnis um diese Mühle im Koselbruch zu geben, und Geheimnisvolles geschieht auch, sobald Krabat dort eintrifft, um sich als Lehrling zu verdingen. – Die Schülerinnen und Schüler der 8. Klasse studieren ein selbstgewähltes Theaterstück ein. Dabei haben die Jugendlichen die Möglichkeit, sich über mehrere Monate intensiv mit einem Charakter ...

Weiter lesen

Kleider- & Spielzeugbörse

Samstag, 25.03.2017, 13.30- 15.30 Uhr

Auch in diesem Jahr findet unsere Kleider- & Spielzeugbörse wieder statt. 

Annahme: Samstag, 8.30- 10.00 Uhr, Verkauf: Samstag, 13.30- 15.30 Uhr     Rückgabe und Auszahlung: Samstag, 17.00- 17.30 Uhr

Es werden angenommen:

Erwachsenenkleider, Kinderkleider ab Gr. 68, Schuhe für Frühling & Sommer, Accessoires, Kinder-/Jugendbücher, Spielsachen, Kinderfahrzeuge, Badesachen, Autokindersitze, Kinderwagen, Hochstühle, Reisebetten

Winterkleider & Schuhe werden als Spende für den Adventsbasar gerne entgegengenommen.

Die Wichtigsten Informationen wie auch das Warenabgabeformular können zu gegebener Zeit heruntergeladen werden.

Weiter lesen

Angst bestimmt unser Handeln

Angst bestimmt unser Handeln

Vortrag: Freitag, 24.03.2017, 20.15 Uhr 

Seminar: Samstag, 25.03.2017, 9.00- 13.00 Uhr

Achtung neues Datum, verschoben von Mai auf März!!!!

Vortrag und Seminar mit Dr. Hartwig Volbehr, Arzt für Psychiatrie

Angst geht um in der Welt und ganz besonders in den reichsten und sichersten Ländern. Angst gehört zum Menschen. Doch wie ist es zu verstehen, dass sie so mächtig geworden ist. Wahlen mit ihr gewonnen, Kriege begonnen werden und viel Geld mir ihr verdient wird? Angst beruht heute allerdings weniger auf realer Bedrohung, sondern entstammt vielmehr dem Vorstellungsleben und wird durch Vermischung mit anderen ...

Weiter lesen

3 x Eurythmie – eine Bewegungskunst für Schule und Alltag

3 x Eurythmie – eine Bewegungskunst für Schule und Alltag

Montag, 27.03./03./10.04.2017, 18.00 Uhr

Christiane Ebner, freischaffende Eurythmistin

Wie wirkt sie? Warum ist sie gerade in der heutigen Zeit – nicht nur für Kinder – wichtig? Die drei Abende bieten Gelegenheit, gleich einiges selber auszuprobieren.

Ort: Rudolf Steiner Schule Kreuzlingen

Weiter lesen

Öffentliche Frühjahrs-Quartalsfeier

Öffentliche Frühjahrs-Quartalsfeier

Samstag, 08.04.2017, 10.15- 12.00 Uhr

Die SchülerInnen zeigen ihre Lernergebnisse aus den vergangenen Monaten auf der Bühne. 

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen unsere Schule bei dieser Gelegenheit kennenzulernen. 

Es gibt Zeit für persönliche Gespräche und individuelle Fragen. 

Ort: Rudolf Steiner Schule Kreuzlingen

Weiter lesen

Quartalsarbeiten 9. Klasse (Präsentation)

Dienstag, 11.04.2017, 19.00 Uhr

Herzliche Einladung zum Präsentationsabend der Quartalsarbeiten der 9. Klasse!

Im 9. Schuljahr erhalten die Schülerinnen und Schüler durch die so genannte Quartalsarbeit Gelegenheit, während eines Quartals selbstständig ein freigewähltes Thema zu bearbeiten. Dabei ist es ihre Aufgabe, gründlich zu recherchieren, eine schriftliche Arbeit zu verfassen, diese durch einen praktischen Teil zu ergänzen und an einem Abend die Quintessenz des Erarbeiteten vor Publikum öffentlich darzustellen.

Verschaffen Sie sich selber einen Eindruck von den Kompetenzen, die Schülerinnen und Schüler sich im 9. Schuljahr erworben haben.

Alle Arbeiten werden am Dienstag  im grossen Saal ausgestellt sein ...

Weiter lesen

3 x Rezitation - „Man soll die Worte sprechen, als wären die Himmel geöffnet in ihnen"

Montag/Dienstag/Mittwoch, 08./09./10.05.2017, 20.15 Uhr

Kurt Bräutigam, Klassenlehrer

Wie stärken wir an der Waldorfschule die Persönlichkeit der Kinder und Jugendlichen durch die Pflege der Sprache. Was die Kinder dadurch erfahren, soll an den drei Abenden im praktischen Tun erlebbar gemacht werden.

Ort: Rudolf Steiner Schule Kreuzlingen

Weiter lesen

Sponsorenlauf 2017

Samstag, 13.05.2017,

Sponsorenlauf und Frühlingsfest - steht im Frühling 2017 unter dem Motto "Jeder Schritt heisst Zukunft". Schüler, Eltern, Ehemalige und sogar unsere Kleinsten werden für unsere Schule an den Start gehen. Wir freuen uns, Sie, liebe Freunde und Unterstützer, dazu begrüssen zu dürfen!

Als kleines Dankeschön erhält jeder Läufer ein T-Shirt mit dem neuen Logo Sponsorenlauf  und nimmt an unserer Gewinnverlosung teil.

Für jeden ist etwas dabei - das bunte Programm gibt Gelegenheit zu persönlichen Begegnungen und zum Verweilen. Kommen Sie vorbei und feiern Sie mit, werden Sie SponsorIn, unterstützen Sie unsere LäuferInnen - wir freuen uns Sie zu sehen!

Weiter lesen

Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind fasziniert von dem Angebot, das die Neuen Medien zu bieten haben

Montag, 15.05.2017, 20.15 Uhr

Katinka Penert, Medienpädagogin CAS

Kinder sollten sich so entwickeln können, dass sie später medienmündige Mitgestalter dieser Gesellschaft werden. Was müssen Erziehungsverantwortliche beachten?

Richtet sich vor allem an Eltern von kleinen Kindern bis und mit 3 Kl. - aber nicht nur!

Ort:  Rudolf Steiner Schule Kreuzlingen

Weiter lesen

Pythagoras

Freitag, 19.05.2017 & Samstag 20.05.2017

Theateraufführung der 5. Klasse

Weiter lesen

3 x Malen – „Die Malerei ist stumme Poesie.“

Montag/Dienstag/Mittwoch, 29./30./31.05.2017, 20.15 Uhr

Kurt Bräutigam, Klassenlehrer

Im praktischen Tun – ohne malerische Voraussetzungen! - tauchen wir in die Welt der Farben ein, so wie es die Kinder im wöchentlichen Malen an der Waldorfschule tun.

Ort: Rudolf Steiner Schule Kreuzlingen

Weiter lesen

Ostschweizer Jugendchor

Ostschweizer Jugendchor

Freitag, 09.06.2017, 19.30 Uhr

Der Ostschweizer Jugendchor, bestehend aus Jugendlichen der Liechtensteinischen Waldorfschule sowie der Rudolf Steiner Schulen Kreuzligen und Wil, wird gemeinsam mit dem Streichquintett «ad hoc» unter der Leitung von Peter Appenzeller
und Johannes Luchsinger aufführen:

Weiter lesen

Zirkusschule mit Jakob Surbeck

Zirkusschule mit Jakob Surbeck

Montag, 09.10. - Freitag, 13.10.2017 , täglich 9:00- 15:00 Uhr

Schulhaus Wehrli, Turnhalle, Kreuzlingen

Kosten? Fr. 270.-/ Kind, Geschwisterrabatt 10%

Auch 2017 findet unter der Leitung von Jakob Surbeck (Zirkus­pädagoge mit Hoch­schul­abschluss der Scuola Teatro Dimitri) eine Zirkus­woche für Kinder und Jugendliche von 8- 17 Jahre statt. Eine Woche lang kannst du zum Circusartisten werden, deine Fähigkeiten entdecken und entwickeln. Jakob Surbeck und Clotilde Pinchonnaz zeigen mit viel Erfahrung, wie man die verschiedenen Disziplinen lernen kann.

Kleidung: Bequeme und leichte Turnbekleidung
Verpflegung: Gemeinsame Mittagspause mit Picknick

Anmelden bei Jakob Surbeck!

Tel. +41 91 ...

Weiter lesen

February 2017
MonTueWedThuFriSatSun
December 2016 March 2017
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728