Siegel seit 1980

Aktuelles

Warenabgabeformular (19,5 KB)

Wichtige Mitteilung (17,6 KB)

Nachmittag der offenen Tür im Sunneboge

Nachmittag der offenen Tür im Sunneboge

Mittwoch, 27.04.2016, 15.00-16.30 Uhr

Der Kindergarten, die Spielgruppe und die Eltern-Kind-Gruppe öffnen ihre Türen… Wir freuen uns Sie in unseren großzügigen Räumlichkeiten und weitläufigem Garten willkommen zu heissen. Zu Beginn laden wir die Kinder und Eltern zu unserem Märchen „Maschenka und der Bär“ ein. Anschliessend haben Sie die Möglichkeit unser Angebot von 0-6 Jahre kennen zu lernen und grundlegende Fragen zu stellen. Die Kinder dürfen das anregende Spielangebot nutzen und etwas Kindergarten-, Spielgruppen oder Eltern-Kind-Gruppen-Luft schnuppern. Auch werden die Kinder mit einem kleinen Zvieri überrascht…

Märchenstunde „Maschenka und der Bär“

Nach einem russischen Märchen. Als Maschenka ...

Weiter lesen

Krisen der Welt - Chancen für das ICH, Vortrag mit Hartwig Volbehr

Krisen der Welt - Chancen für das ICH, Vortrag mit Hartwig Volbehr

Vortrag: Freitag 29.04.2016, 20.15 Uhr

Seminar: Samstag 30.04.2016, 9.00- 13.00 Uhr

Betrachtet man das Zeitgeschehen im grossen Zusammenhang der Menschheitsentwicklung, dann wird deutlich, dass es sich heute um Angriffe auf das Erstarken des selbstbewussten "Ich" handelt. Es gibt Kräfte, welche dies verhindern wollen. Die Auseinandersetzungen mit diesen Gegenkräften und die richtige Art und Weise ihnen zu begegnen sind Chancen für das eigene Wachstum. Wie kann aus dem, was uns bedroht, Heilsames erwachsen?

Hartwig Volbehr - ist Arzt für Psychiatrie und Psychotherapeut. Seit seiner Jugend beschäftigt er sich mit Fragen der Bewusstseins-entwicklung und konnte diese ...

Weiter lesen

Ostschweizer Jugendchor

Ostschweizer Jugendchor

Freitag, 29.04.2016, 19.30 Uhr, Evangelische Kirche Altnau

Der Ostschweizer Jugendchor, bestehend aus Jugendlichen der Liechtensteinischen Waldorfschule sowie der Rudolf Steiner Schulen Kreuzligen und Wil, wird gemeinsam mit dem Streichquintett «ad hoc» unter der Leitung von Peter Appenzeller
und Johannes Luchsinger aufführen:

Franz Schubert: MESSE G-DUR, Josef Rheinberg: STABAT MATER in G, Wolfgang Amadeus Mozart: AVE VERUM
Peter Appenzeller: THETIS (Uraufführung)

Damit hat sich der Jugendchor in diesem Jahr eine musikalisch wie inhaltlich neue Aufgabe gestellt. Die musikalischen Schwerpunkte dieser Aufführung spannen den Bogen von Klassik, Romantik über Spätromantik bis in unsere Zeit. Während der Erarbeitung der Werke ...

Weiter lesen

Vermessungslager der 10. Klasse

Vermessungslager der 10. Klasse

Trigonometrie fürs Leben! Schüler vermessen Stausee im Gebirge

Schülerinnen und Schüler der zehnten Klasse der Rudolf-Steiner-Schule Kreuzlingen vermessen auf ihrer Feldmess-Exkursion einen Stausee für die Maggia Kraftwerke AG im Tessin.

Es ist an der Rudolf Steiner Schule Kreuzlingen eine lange Tradition, dass die Schülerinnen und Schüler der 10. Klasse Trigonometrie (Berechnungen mit Winkeln im Dreieck) nicht nur als Rechenaufgabe kennenlernen, sondern auch gleich in einem realen Projekt anwenden. Deshalb machen sich jedes Jahr aufs Neue die Zehntklässler in die Berge auf und vermessen für ein Elektrizitätswerk einen Stausee. Diese Seen verändern sich ständig durch Schwemm-Material und Murabgänge. So haben beide ...

Weiter lesen

Segeltörn der 8. Klasse

Segeltörn der 8. Klasse

Die 8. Klasse war vom 28.6.- 3.7.15 auf einem Segeltörn in der Nordsee.

Die Reise ging von Enkhuizen- IJsselmeer- Den Oever- Wattenmeer- Oudeschild- Texel- Westfriesische Insel- Makkum- IJsselmeer- Enkhuizen und Alle sind wohlbehalten mit einem Rucksack voller Erfahrungen zurückgekommen.

Weiter lesen

Gemeinsam lernen - Gemeinsam glücklich

Gemeinsam lernen - Gemeinsam glücklich

Dieses Video vermittelt einen Blick auf Schul- und Kinder­garten­zeit aus der Sicht von drei SchülerInnen, die ihren Weg bis zur 10. Klasse gemeinsam erfolgreich gegangen sind.

Drei SchülerInnen blicken zurück, auf ihre Zeit an der RSSK und beschreiben in diesem Interview, was sie persönlich aus ihrer Schulzeit mit ins Leben nehmen… und was sie daran ganz besonders schätzen.

Weiter lesen

May 2016
MonTueWedThuFriSatSun
September 2015 June 2016
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031