Siegel seit 1980

Aktuelles

Zirkusschule mit Jakob Surbeck

Zirkusschule mit Jakob Surbeck

In der Zirkusschule während der Herbstferien sind noch Plätze frei!

1. Kurs:
Mo–Fr, 6.-10. Oktober 2014
2. Kurs:
Mo–Fr, 13.-17. Oktober 2014
Zeiten:
Täglich 9.00-15.00 Uhr
Ort:
Rudolf Steiner Schule Kreuzlingen

Wie schon 2013 findet unter Leitung von Jakob Surbeck (Zirkus­pädagoge mit Hoch­schul­abschluss der Scuola Teatro Dimitri) 2 x eine Zirkus­woche für Kinder von 8 bis 13 Jahren statt.

Jetzt anmelden bei Jakob Surbeck!

Tel. +41 78 721 26 14, E-Mail: info@jakobsurbeck.ch

Weitere Infos finden Sie unter:

Weiter lesen

Benjamin Engeli spielt "Diabelli-Variationen" von Ludwig van Beethoven

Benjamin Engeli spielt "Diabelli-Variationen" von Ludwig van Beethoven

Benjamin Engeli spielt "Diabelli-Variationen" von Ludwig van Beethoven

19:30 Künstler-Einführung ins Werk

20:00 Uhr Konzert "Diabelli-Variationen"

Ausklang mit Apéro

In der Konzertreihe "Musik für Musik" - spielt der international bekannte Pianist und ehemalige Schüler, der Steiner Schule Kreuzlingen, Benjamin Engeli, "Diabelli-Variationen" von Ludwig van Beethoven. 

Der Künstler führt die Zuschauer ab 19:30 Uhr in das Werk ein - im Anschluss an das Konzert freuen wir uns beim Apéro auf einen gemeinsamen Austausch mit unseren Gästen.

Sie sind herzlich eingeladen, das neue Konzertprogramm zu erleben. Der Eintritt ist frei, Spenden zugunsten des Projektes "Musik für Musik" sind herzlich willkommen.

Weiter lesen

Traditioneller Adventsbasar 22.+23. November

Traditioneller Adventsbasar 22.+23. November

Im festlich ge­schmück­ten und von vor­weihnacht­lichen Düften erfüllten Schul­haus ist eine Vielzahl von Bastel- und Verkaufs­ständen zu ent­decken.

Das Angebot umfasst Advents­kränze, Blumen­gebinde, Filz­hand­werk, Puppen, Kerzen und vieles mehr. Für Kinder gibt es Spiel- und Bastel­möglich­keiten sowie ein Puppen­theater. Ihren Hunger und Durst können die Besucher­Innen in den gemüt­lichen Restaurants und Cafés stillen. Wer sich für das Bildungs­angebot interessiert, kann die Waldorf-Pädagogik anhand ausgestellter Schüler­arbeiten kennen­lernen.

Damit Sie bei der grossen Auswahl den Über­blick nicht verlieren, unter­stützen wir Sie ...

Weiter lesen

Aus unserem Umfeld

Neue Broschüre zur Waldorflehrerbildung

Neue Broschüre zur Waldorflehrerbildung

Einen Einblick in die Waldorflehrerbildung mit ihrem besonderen pädagogischen Profil gibt die neue 48-seitige Broschüre, die der Bund der Freien Waldorfschulen (Deutschland) kürzlich herausgegeben hat.

„Dokumentation Waldorflehrerbildung – Inhalte, Ziele, Perspektiven“

Die Broschüre informiert über Grundlagen, Ziele und Inhalte der Waldorflehrerbildung. Es werden die Studienziele, Kerncurricula und Studienfelder für die einzelnen Lehrerbildungsgänge dargelegt, die einzelnen Bildungsgänge im Überblick dargestellt und ein aktueller Literaturüberblick zur empirischen Forschung über Waldorfpädagogik gegeben. Auch angeführt sind alle Ausbildungsstätten der Waldorflehrerbildung mit ihren Angeboten.

Download / Bestellung

Weiter lesen

Alphabet, der Film - Angst oder Liebe

Alphabet, der Film - Angst oder Liebe

Alphabet (Kinofilm) - Schule, quo vadis?

Was verlieren unsere Kinder, wenn sie ein Jahr später zur Schule gehen? — Was gewinnen sie, wenn wir sie in Rekordzeit bis in Elite-Unis durchboxen anstatt ihnen Zeit zu lernen und wachsen zu geben? — Was ist Lernen überhaupt, ja, müssen wir unsere Kinder "erziehen"? — Braucht eine moderne, aufgeklärte Gesellschaft überhaupt die Institution "Schule"? — Woher kommt der enorme Prüfungsdruck und das ständige Vergleichen ("wer ist der/die Beste")? — Macht unser Erziehungssystem unsere Gesellschaft kaputt?

Das sind nur einige der Fragen, die der Film "Alphabet" des Österreichers Erwin Wagenhofer anregt. Unter anderem wird die Entstehung des PISA-Tests hinterleuchtet ...

Weiter lesen

October 2014
MonTueWedThuFriSatSun
September 2014 November 2014
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031